Freisinnige Bücher

Der Oase Verlag wurde 1982 von Wolfgang Abel und Cornelia Stauch gegründet. Beide sind bis heute Autoren des Verlags, dessen Eigentümer Wolfgang Abel ist.  Wege und Ziele für Freigänger sind unser Thema. Servile Bücklinge vor Zeitgeist und Genderei interessieren uns nicht. Den Furor von Tugendwächtern (m/w/d) ignorieren wir frohgemut. Wir schätzen das selbst bestimmte Leben und wir verlegen Bücher für unsereins.

Seit der Gründung wurden über 75 Titel in mehr als 270 Auflagen verlegt. Oase Bücher werden ausnahmslos in Deutschland gedruckt und in handlichem Format mit flexiblem Einband als Französische Broschur dauerhaft gebunden.

Am Rande: Der Oase Verlag hat zu keiner Zeit Fördermittel aus dem Kulturbetrieb oder gar Trinkgeld von interessierten Produzenten oder Gastgebern erhalten. Wir sind selbstständig und wir bleiben eigensinnig. Wir schreiben allein für unsere Leser – Ihnen gilt unser Dank !